Storytelling / Editorial Design

Ultimative Freiheit

Ultimative Freiheit

Eine Geschichte über Yoga

Diese Geschichte beschreibt die persönliche Reise einer Yogaschülerin zur eigenen Freiheit in einer hoch technologisierten Zukunft, welche für jegliches Problem eine Abkürzung zu bieten scheint. Voller Selbstzweifel stellt sie sich der Herausforderung Adho Mukha Svanasana (den abschauenden Hund) bei einer Präsentation vorzuführen. Zunächst fühlt sie sich alles andere als fähig, doch dann erfährt sie auf unterschiedlichste Weise Hilfe … Ihr Weg bringt ihr dabei erstaunliche Erfahrungen und Erkenntnisse.

Basis dieser Arbeit ist die Beschäftigung mit Zukünften in Zusammenhang mit der möglichen Weiterentwicklung der im Yoga verwendeten Hilfsmittel. Daraus abgeleitete Erkenntnisse wurden zu einer literarischen Geschichte mit Tiefgang.

Die ganze Geschichte findest du in Kürze nachzulesen in meinem Blog.

Storytelling /Editorial Design

Grußaufsteller
desein mindset
Menü